Ich fahre täglich (Sommer und Winter) mit dem Fahrrad zur Arbeit, finde die Aktion aber sehr gut und will sie auch unterstützen. Obwohl ich sehr selten mit dem Auto fahre, will ich in der Fastenzeit noch bewußter darauf verzichten. In der Stadt ist man meistens mit dem Rad schneller als mit dem Auto.
Roswitha Steinzer
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at

Impressum
Datenschutz
Darstellung: