In Ihrer Firma autofreie Alternativen anregen

Mit "Österreich radelt zur Arbeit" kann man sich in Teams zusammentun und auch Preise gewinnen.

 

Durch eine Änderung des Einkommenssteuergesetzes wird es nun für Arbeitgeber leichter, den MitarbeiterInnen ein Jobticket (personalisierte Halbjahres- und Jahreskarten) für Bahn, Bus und Bim steuerfrei zur Verfügung zu stellen. 

Leider bin ich vom Auto abhängig, weil das nächste Öffi mehr als 20 Gehminuten entfernt ist und meist nur sehr selten fährt. Das Auto ist schneller und bequemer, insbesondere auch beim Einkaufen.
helga m. Novak
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at

Impressum
Datenschutz
Darstellung: