Montag 25. Juni 2018

Autofasten Themen

 

Autofasten Steiermark beschäftigt sich jedes Jahr mit einem speziellen Thema im Bereich Mobilität (Start 2012).

 

Aktuelles Thema 2018:

Elektro-Mobilität

 

Themen Rückblick:

2016/17 - Schulwege autofrei gestalten

2015 - Gemeinsam für eine besser Luft

2014 - Bewegung

2013 - Entschleunigung

2012 - Lärm

 

 

 

Unser Sohn geht in eine Grazer Kinderkrippe. Am schnellsten erreichen wir sie mit dem Auto. Die dabei miteinander verbrachte Zeit ist aber eine qualitativ nicht sehr wertvolle. Ich sitze vorne, er hinten im Kindersitz. Ich muss mich auf den Verkehr konzentrieren und wir kommen kaum zum Reden.

Deshalb fahre ich jetzt immer öffentlich mit ihm in die Krippe. Das dauert zwar doppelt so lang, aber wir erleben viel mehr dabei. Ich kann meinem Sohn erklären, was wir alles sehen, wir werden von wildfremden Leuten angesprochen und kommen ins Plaudern, wir begegnen Hunden, Vögeln und Enten, die es zu bestaunen gilt und einen eigenen Sitzplatz in Bus und Straßenbahn zu bekommen ist überhaupt das Größte für meinen Sohn.

Entscheidend ist also nicht die Geschwindigkeit, Stress gibt´s eh schon genug. Viel wichtiger ist mir, diesen Weg zu einem kleinen Abenteuer für uns zu machen.

Mag. Michael Krobath
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://autofasten.at/