Mittwoch 14. November 2018

22.10.2018 / Graz

Parade für saubere Luft in Graz

SCHLECHTE LUFT? SCHLEIM IM HALS? VERKEHRSLÄRM?
Die kalte Jahreszeit fängt wieder an und Autos erobern die Stadt und das vor allem auf Kosten der Gesundheit aller Grazer*Innen. Die Missstände in der Verkehrspolitik sind offensichtlich und es wird Zeit, dass wir alle aktiv werden. Das neue Netzwerk der Grazer Mobilitätsinitiativen will mit dieser Parade auf die verkehrsbedingte Luftproblematik aufmerksam machen und zeigen, dass sich Graz auch anders fortbewegt.


Zeigt her eure nicht-fossilen und karosseriefreien Geh-, Roll- oder Fahrzeuge - Wir wollen bunt, laut und vor allem kreativ durch die Stadt ziehen! Kommt mit Freund*Innen und Familie, es geht um unser aller Gesundheit!

 

Wann: Dienstag, 6. November, 16 Uhr

Wo: Griesplatz Nord (Die Parade endet am Opernring)

 

Wer vorher schon Ideen einbringen möchte zu dem Thema

"Wie soll die Infrastruktur verändert werden, um den Fuß- und Radverkehr in Graz zu fördern?"

 

kann auf der Konvent-Plattform (https://www.konvente.at/graz/) aktiv werden und zum 1. Grazer Bürger*innen Konvent kommen.

 

Zu Beginn dieses Forums wird Dr. Christian Kozina vom Verein zur Förderung der Aktiv-Demokratie über den Hintergrund und Ablauf dieses "1. Grazer Bürger*innen-Konvent" informieren. Mit diesem neuen Instrument der Bürgerbeteiligung sollen von Bürger*innen Lösungsvorschläge für ein von den Bürger*innen selbst gewähltes, aktuelles Thema der Stadt gefunden werden.

 

Zeit: Montag, 29.10.2018, 19 - 21 Uhr
Ort: Gemeinderatssitzungssaal im Grazer Rathaus (1. Stock).

 

HINWEIS: Alle, die an Konventen teilnehmen wollen, können sich unter www.konvente.at/graz registrieren.
Für Rückfragen: Christian Kozina (christian.kozina@aktiv-demokratie.at)

image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/