Dienstag 22. August 2017

Europäische Mobilitätswoche 2017

Jetzt teilnehmen!

Europas größte Kampagne für sanfte Mobilität.

16. - 22. September 2017

Informieren Sie sich über die Aktivitäten in Ihrer Gemeinde unter:

https://www.mobilitaetswoche.at/site/steiermark

SONNTAGSBLATT
08.06.2017 / Graz

Autofasten goes Luftibus!

Kinder gestalten Zukunft

Volksschule Pirka erhält Luftibus-Plakette mit Unterstützung der ökumenischen Aktion Autofasten:


Ein großer Tag für die Volksschule Pirka in Seiersberg-Pirka. Gekommen sind nicht nur der Bürgermeister Werner Baumann, sondern auch Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl und Superintendent Hermann Miklas zur Überreichung der Luftibus Plakette. Die ökumenische Aktion Autofasten hat die Kinder und die LehrerInnen auf dem Weg dorthin tatkräftig unterstützt, wie Direktorin Elisabeth Pöll bei ihrer Begrüßung sagte.

 

SONNTAGSBLATT, Gerd Neuhold SONNTAGSBLATT, Gerd Neuhold SONNTAGSBLATT, Gerd Neuhold SONNTAGSBLATT, Gerd Neuhold SONNTAGSBLATT, Gerd Neuhold SONNTAGSBLATT, Gerd Neuhold SONNTAGSBLATT, Gerd Neuhold


Luftibus ist ein Projekt des Umweltamtes und des Umweltbildungszentrums der Stadt Graz. Seit 2008 versucht das Luftibus-Projekt den Autoverkehr zu reduzieren, indem die Kinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad den Schulweg bestreiten. Die VS Pirka ist die erste Schule außerhalb von Graz, die sich ab 2012 dem Programm gestellt hat und nun am 8.6.2017 dafür ausgezeichnet wurde.


Bischof Wilhelm Krautwaschl, Superintendent Hermann Miklas und Bürgermeister Werner Baumann bedankten sich für das Engagement der Kinder für die Umwelt. An ihrem Vorbild würden auch die Eltern lernen können, waren sich beide Ehrengäste einig. Die Schüler präsentierten eigene Wordraps, einer lautete: „Zu Fuß gehen, Rad fahren, wir wollen Energie sparen!“

Jonas Pregartner
22.05.2017 / Graz

Dankefest Graz

Gewinne überreicht!

Die Preise wurden beim Dankefest am 19. Mai im Andritzer Begegnungszentrum überreicht:

Elena Rumpf, Peter Ottinger und Michael Eichholzer freuen sich über jeweils einen Urlaub am Bauernhof, Bernadette Ulrich erhält einen Gutschein für Schuhe gespendet von Vega Nova  und Monika Ploberger freut sich über einen Gutschein für eine 6-Monats-Mitgliedschaft bei „tim“ (gespendet von Holding Graz Linien). Der steirische Schulpreis geht an die Privatschule Knallerbse – ein Mobilitätsworkshop von Klimabündnis.

 

Auch der Österreich Hauptpreis geht in die Steiermark. Frau Agnes Nemecz freut sich über ein Wanderwochenende am Weissensee (Mitglied bei Alpine Pearls) mit Gratis-Bahnanreise mit den ÖBB.

 

Jonas Pregartner Jonas Pregartner Jonas Pregartner Jonas Pregartner Jonas Pregartner Jonas Pregartner Jonas Pregartner Jonas Pregartner

 

Weiters werden die Fahrkarten-Gewinne übergeben und vor Ort Überraschungs-preise von Bicycle verlost.

 

Lesen Sie mehr:

Seppi Promitzer, Junge Kirche
15.05.2017 / Graz

Österreich Hauptpreisgewinner stehen fest!

Schulpreise und Urlaub verlost!

4 x Fahrtkostenzuschuss in der Höhe von jeweils 550,- Euro für eine Klassenfahrt mit Öffis oder zur Schulhofgestaltung (unter Beachtung der Nachhaltigkeits- und Teilnahmebedingungen)  wurden an die 29 teilnehmenden Schulen verlost. Insgesamt nahmen 39 Schulklassen mit 479 SchülerInnen teil.

Die Preise gehen an die VS Gattendorf im Burgenland, an die VS Regau in Oberösterreich, die VS Lind ob Velden in Kärnten und die VS Anif in Salzburg.

 

Ein Wanderwochenende mit 2 Übernachtungen für 2 Personen inkl. Frühstück im Seehaus Winkler am Weissensee (www.weissensee.com), Mitglied bei Alpine Pearls, inklusive

Gratis – Bahnanreise mit den ÖBB (www.oebb.at) von einem Bahnhof in Österreich bis nach Greifenburg-Weißensee Bahnhaltestelle geht an Agnes Nemecz, Steiermark.

 

 

 

Wir gratulieren den GewinnerInnenn recht herzlich!

Autofasten Steiermark
15.05.2017 / Graz

Autofasten beim Grazer Umweltzirkus vertreten

Das Autofasten Team war auch heuer wieder beim Grazer Umweltzirkus vertreten (12.5.2017, Joanneumsviertel). Viele Kinder aber auch Erwachsene interessierten sich für die Anliegen von Autofasten, spielten begeistert beim kleinen Ratespiel rund um Mobilität mit und hinterließen Ihre Anregungen zu "Abgefahren, ohne Auto durch die Stadt".

 

Und hier auch noch ein Homepage-Tip: "Umweltbewusst leben in Graz?"

https://nachhaltig-in-graz.at

https://www.facebook.com/nachhaltigingraz

Autofasten
09.05.2017 / Graz

Die GewinnerInnen stehen fest!

Herzliche Einladung zum Dankefest

Die Gewinner und Gewinnerinnen sind durch unsere zwei Glücksengerl ermittelt worden.

 

Wir möchten Sie herzlich einladen, den tollen Erfolg von "Autofasten 2017" - über 8000 Unterstützer/innen – mit uns zu feiern! Bischofsvikar MMag. Hermann Glettler, Prof. Heinz Liebeg (evang. Kirche Stmk), Landtagsabgeordnete Helga Ahrer, Bezirksvorsteher Johannes Obenaus, Stadträtin Elke Kahr, Stadträtin Tina Wirnsberger, sowie Stephan Thaler (Verkehrsverbund) und Gerd Kronheim (Bicycle) werden die Preise überreichen. 

 

335 Personen haben unseren Fragebogen ausgefüllt - die Auswertung dieser Daten werden wir bei unserer Feier präsentieren. Zudem ist natürlich auch Gelegenheit für persönliche Rückmeldungen und Anregungen. Wir sind für alle Anregungen dankbar und werden uns bemühen, im nächsten Autofastenjahr diese aufzunehmen (z.B.: Elektromobilität als Thema, mehr Zahlen und Fakten, Autofasten am Land - wie gehts?).

 

Hauptpreisgewinner werden persönlich und in einem gesonderten Schreiben verständigt, vor Ort werden Überraschungspreise verlost. Um Anmeldung wird gebeten unter: office-stmk@autofasten.at bzw. 0676 / 8742 2611.

 

Hier finden Sie die GewinnerInnen der Fahrkartenziehung: http://www.verbundlinie.at/service/service/neuigkeiten-steiermark/25-beitrag/735-autofasten-2017-die-gewinner-stehen-fest

 

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen!

Michaela Ziegler, Maria Ninaus

 

Ort: Andritzer Begegnungszentrum (abc),  Haberlandtweg 17, 8045 Graz

Zeit: Freitag, 19. Mai 2017; 15:30 Uhr  

28.04.2017 / Graz

Aktionstage Nachhaltigkeit

22. Mai bis 9. Juni 2017

Die Aktionstage Nachhaltigkeit machen Menschen und deren Engagement zur Nachhaltigen Entwicklung sichtbar und durch ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm erlebbar.

Engagieren Sie sich für eine Nachhaltige Entwicklung in Österreich? Auch heuer geht es darum, gemeinsam mehr zu bewegen! Sie können dabei sein: mit einer eigenen Aktion im Programm der Aktionstage, einer Partnerschaft, einer Teilnahme an einer der vielen Veranstaltungen und am österreichweiten Online-Voting.

Werden Sie Teil der Aktionstage Nachhaltigkeit und zeigen Sie von 22. Mai bis 9. Juni 2017, wie Sie das Morgen aktiv mitgestalten, denn eines ist gewiss: MENSCHEN.MACHEN.MORGEN!

 

Alle Infos finden Sie hier.

Jeden Tag wenn ich mit dem Rad zur Arbeit fahre träume ich von einem Wien ohne Autos…nur FußgängerInnen und RadfahrerInnen, die dann auch genügend Platz haben würden, ab und zu eine Bim, ein Bus oder ein geräuscharmes Elektroauto…gesunde Luft und zufriedene Menschen…noch ist es reine Utopie, leider! Danke für diese tolle Initiative.
Mag. Beate Schmidt
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://autofasten.at/