Montag 24. April 2017

Erzdiözese Salzburg  

Mein Beitrag zum Autofasten läuft eigentlich das ganze Jahr über, indem wir als 5-köpfige Familie bewusst auf ein Zweitauto verzichten, trotz täglicher Berufsausübung meines Mannes und vieler Termine betreff Schule und Freizeit. Einkäufe und viele andere Wege erledige ich per Fahrrad, was zusätzlich meine Fitness erhält.
Ingeborg Zlöbl
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://autofasten.at/