Montag 20. August 2018

 

 

Steiermark:

 

 


 

Wien / Niederösterreich:

  • Autofasten Plakat Wien 2018
  • Autofasten Folder Wien 2018
  • Foto zum Start der Aktion 2018(im Bild v.l.n.r.: 

    MMag. Nina Walter-Broskwa, Leiterin Marketing & Kommunikation, ÖBB-Personenverkehr AG

    Generalvikar der Erzdiözese Wien Dr. Nikolaus Krasa

    Mag.a Andrea Kampelmühler, Umweltbeauftragte der Evangelischen Diözese A.B. Wien (in Vertretung des erkrankten SI Lein)

    Dr. Willi Nowak, Geschäftsführer Verkehrsclub Österreich (VCÖ)

    Dr.in Petra Jens, Beauftragte für Fußverkehr in der Mobilitätsagentur Wien

    Helmut Wolf, ÖBB-Personenverkehr Ostregion

    Kostenfreier Abdruck unter "© kathbild.at / Franz Josef Rupprecht gestattet)
  • Abschlussbericht 2017

 

Burgenland:

 

Salzburg:

Oberösterreich:

 


 

Kärnten:

 

 

Tirol:

 

Diese Aktion finde ich sehr gut, denn man ist meistens nur zu bequem, öffentlich zu fahren oder zu Fuß zu gehen.

Ich fahre seit Oktober öffentlich zur Arbeit und lege dabei auch noch mindestens 6 Kilometer täglich zu Fuß zurück. Ich spare seitdem nicht nur CO2, sondern auch Stoff, weil ich dabei so ganz nebenbei auch abnehme. ;-)

Wir verkaufen jetzt unser Zweitauto, weil´s auch so ganz gut funktioniert.
Peter Greiner
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/