Montag 23. April 2018

 

 

Steiermark:

 

 


 

Wien / Niederösterreich:

  • Autofasten Plakat Wien 2018
  • Autofasten Folder Wien 2018
  • Foto zum Start der Aktion 2018(im Bild v.l.n.r.: 

    MMag. Nina Walter-Broskwa, Leiterin Marketing & Kommunikation, ÖBB-Personenverkehr AG

    Generalvikar der Erzdiözese Wien Dr. Nikolaus Krasa

    Mag.a Andrea Kampelmühler, Umweltbeauftragte der Evangelischen Diözese A.B. Wien (in Vertretung des erkrankten SI Lein)

    Dr. Willi Nowak, Geschäftsführer Verkehrsclub Österreich (VCÖ)

    Dr.in Petra Jens, Beauftragte für Fußverkehr in der Mobilitätsagentur Wien

    Helmut Wolf, ÖBB-Personenverkehr Ostregion

    Kostenfreier Abdruck unter "© kathbild.at / Franz Josef Rupprecht gestattet)
  • Abschlussbericht 2017

 

Burgenland:

 

Salzburg:

Oberösterreich:

 


 

Kärnten:

 

 

Tirol:

 

Verzicht als Reduktion im Lebensstil- das Immer-Mehr hat eine natürliche Grenze. Die nächsten Generationen kommen nicht mehr in den Genuß der natürlichen Ressourcen. Durch Reduktion wird sich die Vielfalt erhalten und ein Mehrwert entstehen.
Mag. phil. Rainer Cebrat
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/