Montag 29. Mai 2017

 

 

Die Fastenzeit ist ein guter Anlass zum Nachdenken über die Auswirkung meiner Lebensführung auf meine Mitmenschen (global und lokal)

Nicht nur Politk mit dem Einkaufskorb (fairer Handel) auch Mobilität mit Vernunft (Autofasten, so oft wie möglich öffentliche Verkehrsmittel benützen) ist ein Schritt zu mehr Lebensqualität für alle!
Veronika Pernsteiner
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/