Sonntag 20. Mai 2018

 

 

nicht nur autofasten wäre für mich sehr wichtig,

weil die natur mich interessiert und nicht nichtig.

mit dem rad könnt' ich viel unternehmen,

würde mich damit auch nicht schämen.

nur im büro, da fängts schon an,

leider keine duschmöglichkeit, daher ich nicht kann.

so werd ich wohl oder übel es in meine freizeit halt nehmen und dort dann meine muskel trainieren, brauch mich nicht schämen.

aber das ziel muss es doch immer bleiben,

für alle muss sich das fasten rechnen nicht nur zum eigen.

wir, das muss der grundsatz sein und nicht der egoismus und nur "du" allein.

das ziel ist hoch, aber mit gutem willen, kann mann und frau das auch erzielen.
Max Kriso
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
https://autofasten.at/