Montag 24. April 2017

 

 

Bitte wählen Sie aus den obenstehenden Kategorien aus.

Ich versuche nicht imma mit demAuto zu fahren, aber das ist sehr schwer weil ich auf einem Berg wohne, doch ich werde es versuchen. Da es auch öffentlich Verkehrsmöglichkeiten gibt, gehe auch jeden Tag zur Bushalte wo ich die einzige bin, weil alle anderen mit dem Autofahren. Autofasten ist sehr gut weil man die Umwelt schützen soll, das man mit dem machen kann, denn wenn wir weiter die Welt so verschmutzen werden wir alle viel mehr Krankheiten bekommen. Darum kann man in der Fastenzeit auch aufs Auto verzichten oda wenigsten darauf achten weniger das Auto zu verwenden, aber man kann auch das Fahrrad benutzen, überhaupt wenn man in einer Stadt wohnt.
Schüler Maria Mayr
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/