Mittwoch 17. Januar 2018

 

 

Schon
dabei?
06.03.2017 / Graz

VS St. Veit ist auch zu Fuß unterwegs

Hauptunterstützerin ist Religionslehrerin Gerlinde Praher. Sie hat vor, jeden Tag zu gehen, und hofft natürlich, dass die Gruppe bis Ostern deutlich anwächst.

VS St. Veit VS St. Veit VS St. Veit

Ich finde die Aktion "Autofasten" sehr toll. Man sollte viel mehr auf das Auto verzichten und auf Fahrrad oder Öffis umsteigen oder wenn möglich gleich zu Fuß gehen . Ich bin 16 Jahre alt und brauche halt noch länger frische Luft zum Atmen ;) Viele fahren Strecken mit dem Auto was total unnötig ist . Besonders im Raum Graz, obwohl es so viele öffentliche Linien gibt. Die GVB hat das sehr gut ausgebaut . Und die Straßenbahnlinien 4, 5 und 6 werden bzw sind ausgebaut . Da braucht man ja wirklich kein Auto mehr :)
Kristina Reisp
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/