Montag 29. Mai 2017

 

 


Hinweis:
Doppelklicken Sie um hineinzuzoomen, klicken Sie auf eine Markierung um den Ausschnitt zu zentrieren.
Ich finde diese Aktion sehr toll und werde heuer mitmachen, zumal ich mich schon am 15. Jänner von unserem Familienauto getrennt habe. Ein neues Auto werde ich erst dann wieder anschaffen, wenn es unbedingt notwendig ist. Plötzlich kein Auto mehr zur Verfügung zu haben, ermöglicht einen kompletten Perspektivewechsel.
Monika Himsl
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://autofasten.at/