Montag 24. April 2017

 

Unterstützt von:

 

 

OÖVV

 

 Land Oberösterreich

 

 

Weissenseee
Alpine Pearls
ÖBB

 

 


 

VCÖ
Zukunft statt Autobahn
Klimabündnis Oberösterreich

Pilgrim
 

 

 

Eine Initiative von:

 

 

 

Man muß sich nur dazu entschließen, das Auto öfter nicht zu benützen, dann genießt man es, zu Fuß zu gehen , oder man schätzt die Mobilität mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Man muß vielleicht etwas mehr Zeit für seine Wege einsetzen, aber man spart Nerven, denn die Parkplatzsuche für das Auto in der Stadt ist keine einfache Sache.
Mag. Gerhild Unterrichter
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://autofasten.at/