Donnerstag 22. Februar 2018
Ich komme in Wien ganz gut mit den Öffis aus und genieße es, kein eigenes Auto zu haben. Das autolose Dasein bringt zwar auch so manche Einschränkung mit sich, setzt aber auf der anderen Seite eine Menge persönlicher Ressourcen frei. Diese werden gebraucht. Und wie!



Waltraud Zeller

---- Waltraud Zeller
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://autofasten.at/